das Mysterium der Welt

das Mysterium der Welt

Aus der Tiefe des Mysteriums in das Mysterium der Welt

Die heiligen Räume der Meditation und des ko-kreativen Dialoges

Aus der Tiefe des Mysteriums in das Mysterium der Welt

Die heiligen Räume der Meditation und des ko-kreativen Dialoges

Ein Onlineangebot zu Meditation und Dialog vom 27. Mai bis 24. Juni 2018
mit Marlene Potthoff, Nadja Rosmann und Maria Zacherl

Bestehend aus:

4 Sonntagabende, jeweils 19 Uhr bis 21 Uhr mit gemeinsamer Meditation und anschließendem Dialog (Sonntag, 27.05., 03.06., 17.06. und 24.06.).

Tägliche regelmäßige Meditation wochentags von 6.30 Uhr bis 7.30 Uhr und/oder 18 Uhr bis 19 Uhr (Mo bis Fr vom 28.05. bis 22.06.) verbunden über Telefon.

Mittwochs nach der Abendmeditation Dialog zur Meditation von 19 Uhr bis 19.30 Uhr (Mittwoch, 30.05., 06.06., 13.06. und 20.06.).

***

Telekonferenz mit Informationen zum Seminar
Mittwoch den 16. Mai um 20.15 Uhr

mit Marlene Potthoff, Nadja Rosmann und Maria Zacherl mit Informationen zu dem Seminar.

Anmeldung Telekonferenz 16. Mai

***

In diesem Kurs gehen wir der oft gestellten Frage nach: Wie bringe ich die tiefe Erfahrung der Meditation in den Alltag? In welcher Verbindung stehen die mystische Erfahrung der Meditation und das mystische Beziehungsfeld im ko-kreativen Dialog? Wie hängt Stille und die Liebe des Lebensimpulses zusammen? Warum überhaupt meditieren?

In der Erfahrung unserer HigherWe Arbeit zeigt sich, dass der mystische Raum in der Meditation und der mystische Raum im lebendigen, ko-kreativen Dialog derselben Quelle entspringen.

Stille ist die unendliche Schöpfungskraft kreativer Beziehungsfelder. Nach der gemeinsamen, stillen Meditation gehen wir auf Entdeckungsreise ins Innere unseres Beziehungsraumes im Dialog. Gemeinsam wollen wir erforschen, wie sich das Heilige und die Liebe des Mysteriums aus der Meditation im ko-kreativen Dialog wiederfindet und sich durch uns als Impuls des Lebens ausdrücken möchte.

Dieses Intensivseminar über fünf Wochen, hat mit vier Sonntagsseminaren und täglich zwei Meditationsangeboten beinahe Retreatcharakter. Wir möchten Euch ganz herzlich zu dieser intensiven Zeit einladen, mit uns zusammen zu meditieren und uns auf die süße Anziehung des Mysteriums im Gespräch einzulassen.

Das Angebot ist auch eine schöne Vorbereitung auf das 4. HigherWe Sommer-Retreat.

Maria Zacherl leitet und organisiert das neue Programm “Aus der Tiefe des Mysteriums in das Mysterium der Welt”. Seit Jahren leitet sie unseren jährlichen, internationalen Meditationsmarathon.

Maria ZacherlSeit vielen Jahren meditiere ich täglich und nehme mindestens einmal im Jahr an einem längeren Meditationsretreat teil. Meine große Leidenschaft gehört der Meditation und dem emerge dialogprozess, den ich regelmäßig als Dialogbegleiterin praktiziere. In beidem zusammen, Meditation und Dialog, erlebe ich das Potenzial für konkrete Veränderung. Dabei steht für mich an erster Stelle die Entwicklung von Menschlichkeit, als ein direktes Resultat der transformativen Kraft der Meditation und der Erfahrung der Ungetrenntheit im Dialog.

In meinem Alltag macht sich das vor allem auch in meinem Beruf als Heilpraktikerin bemerkbar. In diesem tieferen und transformierten Miteinander zeigt sich eine vollkommen neue Behandlungsbasis, und somit hört für mich auch außerhalb der Praxiszeiten für Meditation und Dialog die spirituelle Praxis nie auf.

Veranstaltungs-Details:

Datum So 27.05.2018 19:00
Ende So 24.06.2018 21:00
akt. Preis  80,00 €
Leitung Marlene Potthoff, Nadja Rosmann & Maria Zacherl
Zeiten 4 Sonntagabende, jeweils 19 Uhr bis 21 Uhr mit gemeinsamer Meditation und anschließendem Dialog (Sonntag, 27.05., 03.06., 17.06. und 24.06.).
Tägliche regelmäßige Meditation wochentags von 6.30 Uhr bis 7.30 Uhr und/oder 18 Uhr bis 19 Uhr (Mo bis Fr vom 28.05. bis 22.06.) verbunden über Telefon.
Mittwochs nach der Abendmeditation Dialog zur Meditation von 19 Uhr bis 19.30 Uhr (Mittwoch, 30.05., 06.06., 13.06. und 20.06.)
Ort Online

Ort: - Online -

online

Für die Online-Angebote (z.B. Webinare) nutzen wir die (für die Teilnehmer kostenlose) Video-Konferenzlösung 'Zoom'.

Sie bekommen die Zugangsdaten mit der Anmeldebestätigung zugesandt.

Für die Online-Kurse brauchen Sie nichts weiter als einen Computer oder ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) und einen Internet-Zugang.

80,00 €
nicht mehr buchbar