emerge Neujahrsretreat

emerge Neujahrsretreat

Meditationsretreat zum Jahreswechsel für Anfänger und Fortgeschrittene

Im Dialog mit Thomas Steininger und Elizabeth Debold

 

emergeDas Jahresende ist oft eine Zeit der Reflexion. Auf der Suche nach dem inneren Licht, kann es unterstützend sein, die letzten Tage des Jahres und die ersten des Neuen zusammen mit anderen, meditierend in stiller Öffnung für die mystische Tiefe des Lebens zu verbringen. Meditation lässt uns die tiefere Dimension des ungeteilten Selbst in der seltenen Gemeinschaft und „Kommunion“ mit anderen Menschen entdecken. Sie entsteht ganz natürlich, wenn man in Stille zusammen meditiert.
Die wunderschöne, bewaldete Gegend in der Rhön (Loheland, nahe Fulda) schafft einen idealen Rahmen für diese Kontemplation und Spaziergänge in der Natur.

Das Retreat beginnt am Donnerstag, 28.12. um 18 Uhr mit dem Abendessen, Ankunft ist ab 16 möglich. Das Retreat endet am Dienstag, 2. Januar mit dem Mittagessen gegen 13 Uhr.

Die stille Meditation steht im Mittelpunkt dieser Tage, ergänzt gegebenenfalls um geführte Meditationen und Texte, dazwischen ist Zeit für die Mahlzeiten, für Kontemplation, Spaziergänge, gemeinsame Dialoge und Zeit für eigene Vertiefung. Fest vorgegeben sind 4 Stunden Meditation pro Tag, zwei Stunden am Vormittag, eine am späten Nachmittag und eine am Abend. In der Silvesternacht werden wir über Mitternacht meditieren.

Wir beginnen morgens mit einem einfachen Yoga-Angebot und nachmittags wird es gemeinsame stille Spaziergänge geben. Es ist gut für diese Angebote bequeme bzw. ausreichend warme Kleidung mit zu bringen.

Während der Retreatzeit werden wir die gesamte Zeit in Stille sein. Die Stille endet am 2. Januar nach dem Frühstück. Einmal täglich besteht die Möglichkeit mit Thomas Steininger oder Elizabeth Debold das Gespräch zu suchen bzw. wir werden auch gemeinsam Dialoge haben.

 

Ort

csm_wiesenhaus001_12067341cbDas Tagungshotel Wiesenhaus liegt etwa 8 km vom Bahnhof Fulda entfernt. Hier finden sich auch Hinweise zu den Busverbindungen mit dem Bus 35, ab Fulda ZOB stündlich nach Loheland Abzweig. Die Ansprechpartnerinnen im Tagungshotel sind Frau Ulrike Schäfer und Frau Melanie Pappert. Da das Wiesenhaus etwa 600 bis 800m hoch liegt, ist dort früher Schnee zu erwarten als zumindest  „Städter“ es gewöhnt sind. Daher bitte warme Kleidung auch für draußen mitbringen. Von den Häusern, in denen wir übernachten sind es knapp 5 min. zu Fuß zum Meditationsraum. Der Weg ist leicht hügelig. Es ist gut für die Abendstunden eine Taschenlampe dabei zu haben.

Veranstaltungs-Details:

Datum Do 28.12.2017 18:00
Ende Di 02.01.2018 13:00
akt. Preis  450,00 €
Leitung Dr. Thomas Steininger
Buchung Buchung direkt über die Partnerseite!
Normalpreis Seminargebühr 450 € (zzgl. ca. 280 € Verpflegung + Unterkunft nach Art der Zimmer)
Veranstaltungsort Tagungshotel Wiesenhaus, Loheland, Fulda
Ort
Loheland, Künzell
Loheland, 36093 Künzell, Deutschland
Loheland, Künzell
450,00 €