Kim Barta

Kim Barta M.A. ist ein international anerkannter und lizensierter Psychotherapeut, Coach, spiritueller Wegbegleiter und Vortragsredner. Seine Arbeitsweisen und Einsichten entspringen einer lebenslangen, auf sich selbst und andere angewandten, theoretisch untermauerten experimentellen Praxis in einem interkulturellen Umfeld.
Kim setzte sich in seiner Schulzeit für die Gleichbehandlung von Geschlechtern in einer kleinen Schule in zentral Montana ein. Später auf dem College, gründete Kim "Studenten im Einklang mit der Natur", ein Projekt, bei dem Studenten mit Vertretern alternativer Energiesysteme zusammenkamen und einen solarbetriebenen, ökologischen, Garten-Lebensraum für College Studenten schufen.
1984 graduierte Kim mit einem B.A. in Kultur Anthropologie von der University of Montana. Dem fügte er einen ausgezeichneten Masterabschluss in einem interdisziplinären Schulungsumfeld hinzu, das Psychologie, soziale Arbeit, Therapie, Beratung und Soziologie zu einer breiten Perspektive auf Heilung verband.
Nachdem er ein erfolgreiches Wiedereingliederungstraining für Menschen, die unter schweren psychischen Krankheiten leiden (e.g. Bi-polare Störungen, Schizophrenie, Achse II Störungen) entwickelt und in die praktische Anwendung übergeführt hat, sehnte sich Kim nach frischer Luft und wurde Ausbilder bei Outward Bound International. Kim entwickelte nebenbei ein Konzept zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Problemen, das in 3 Klinken Montanas eingeführt wurde. 1992 gründete Kim eine Körper/Geist Klink für Kunsttherapie in Polson, Montana, an der Küste des Flathead Sees, innerhalb des Lebensraumes der Flathead Indianer Nation, mit der er immer noch in Kooperation steht.
Dank seiner Suche nach immer besseren Arten der Heilung des Selbst, Anderer, von Familien und Kindern hat Kim zahlreiche, erfolgreich angewandte Therapieformen entwickelt, die schnell und zutiefst heilsam wirken. Diese habe sich bei einer weiten Spanne von Problemen als erfolgreich erwiesen, etwa: Depression, Angst, PTSD, Wut, Sucht, chronischen Schmerzen, körperlicher Krankheit, Gewichtsverlust und zur Unterstützung von persönlichem Wachstum. Seine psychologische, beraterische und spirituelle Praxis wird von zahlreichen Menschen weltweit angewandt.
Zurzeit hat sich Kim mit Dr. Terri OFallon zusammengetan, um weltweit Trainings und Workshops für ein neues Modell menschlicher Entwicklung anzubieten, das von Dr. OFallon entwickelt wurde. Kims Theorien über entwicklungsgerechtes Lernen und Therapie passen wie Schlüssel und Schloß mit Dr. O`Fallons StAGES Modell zusammen und seine ausgedehnte Geschichte mit menschlichen Dynamiken in einem klinischen und therapeutischen Kontext fügt der Workshop Erfahrung eine geerdete, lebensnahe und fundierte Leidenschaft hinzu.

 

 

Themen:

• Integrale Entwicklung