Cordula Frei

Cordula Frei (*1972) ist internationale Autorin und psycho-spirituelle Lehrerin für Bewusstseinsentwicklung mit den praktischen Schwerpunkten: Voice Dialogue, jungianische Traumarbeit und integrale Lebenspraxis . Dabei arbeitet sie in Gruppen mit Konstellations- und Systematische Aufstellungsarbeit, sowie der subtilen tantrischen Arbeit und Herzfeld -Intelligenz mit Pferden und Gruppenprozessen. Sie ist zertifizierte transpersonale Therapeutin/Eurotas und leitet seit 20 Jahren ihre eigene Ausbildungs- Akademie für Voice Dialogue, transpersonale Therapien und Körperarbeit. Integrales Yoga nach Sri Aurobindo und Mirra Alfassa sind ihr aktueller persönlicher Schulungsweg. Zudem arbeitet sie als Mentorin in der jungen Integralen internationalen Szene und bietet weitgreifend mit jährlichen Sommerakademien und Home- Retreats zahleiche Möglichkeiten für Begegnung, Weiterentwicklung und Forschungsfeldern in der Evolution des Menschseins.

In ihrem zweiten Buch SOULSKIN beschreibt sie die Transformation eines inneren (und äusseren) Entwicklungsphänomen im Wesen der Frau mit 13 Stufen der Einweihung zu höheren Bewusstseinsfelder. Sie ist passionerte Vernetzerin und leitet zahlreiche internationale Holons und Bewusstseins HUB s mit radikal freien Geistern und Denkern der Integralen und post-integralen Szene.

 


Themen:

  • Wille, Liebe, Entwicklung, Philosophie, Psychologie, Spiritualität, Voice Dialogue, Bewusstsein, Horse Dialogue, Soulskin, Traumarbeit, Jungianisch

 

Aktivitäten:

  • Meditation, Yoga, Voice Dialogue, Horse Dialogue, Aus- und Weiterbildung, Retreat, Natur, Stille

 

Warum ich bei der DIA mitmache:

No one is meant to be alone.

 

Links:

www.evolutionofmankind.org